Samicap, das Unternehmen mit dem einzigartigen Gerät für das Fußballtraining, expandiert – und zwar weltweit. Der CEO von Samicap, Ozan Capan, setzt deshalb jetzt auf ein neues Franchise-Konzept. 16.08.2017

 

Die Samicap International Innovations Group wächst weiter und ist inzwischen in vielen Ländern der Welt bekannt. Das Hauptprodukt des Unternehmens – ein innovatives Sportgerät für effektives Fußballtraining – kann unter anderem für Torschüsse, Dribblings, Ausdauer und Balltechnik genutzt werden. Trainings sind allein und im Team möglich.

 

Samicap ist zwei Jahre nach der Einführung bereits ein fester Begriff bei Amateuren und Profis. Mit Partnern im Ausland soll das Gerät jetzt einen noch weiteren Bekanntheitsgrad erreichen. Zur Verwirklichung dieses Ziels hat sich Ozan Capan für die Etablierung eines neuen FranchiseKonzepts für Samicap entschieden...

 

hier weiterlesen:

https://www.businessportal24.com/de/samicap-setzt-auf-franchise.html

 


Fußball für den guten Zweck: Junger Weidener Unternehmer spendet für SOS-Kinderdörfer   01.02.2017

 

 

Weiden. Die Marke Samicap ist für eine kleine Revolution im Fußballtraining bereits international bekannt. Jetzt bietet der Kauf des praktischen Trainingsgeräts auch einen ideellen Mehrwert. Denn die Samicap Group des Weidener Jungunternehmers Ozan Capan unterstützt die SOS-Kinderdörfer. Samicap ist ein innovatives Gerät für das Fußballtraining, das unter anderem mit über 200 Möglichkeiten für das Üben von Torschuss, Dribbling, Ausdauer und Balltechnik genutzt werden kann. Der Gründer der Samicap Group, Ozan Capan, kündigte jetzt an, ein großes soziales Projekt zu starten, das sich insbesondere an Fußballer richtet. Unter dem Hashtag #samicap-challenge soll sich die Spendenaktion in den sozialen Netzwerken verbreiten.

 

Im Rahmen einer Challenge fordert Ozan Capan Fußballer und Fans auf, Videos ins Netz zu stellen – von sich bei einer Challenge mit dem Samicap-Trainingsgerät. Dieses soll einmal angespielt werden, der zurückfliegende Ball aus der Luft angenommen und direkt in eine Mülltonne gekickt werden. Diese sportliche Herausforderung macht nicht nur Spaß, sondern bietet außerdem die Möglichkeit sich mit Profis zu messen. Und vor allem kommt die Challenge direkt den SOS-Kinderdorf-Einrichtungen zugute. Denn mit jedem auf Facebook veröffentlichtem Videoclip und gekauftem Samicap-Gerät für Fußballtraining wird an die Kinder ein großer Teil des Kaufpreises gespendet.

 

Ozan Capan versteht das Projekt als Dank für den Erfolg von Samicap. Er möchte davon etwas zurückgeben – an diejenigen, die es wirklich nötig haben. Parallel zur Social Media-Aktion #samicap-challenge, wird ein Crowdfunding laufen, das für zusätzliche Spenden sorgen soll. Die Bundesligapartner von Samicap und einige Fußballprofis haben bereits ihre Unterstützung zugesagt. Dazu kommt ein besonderer Clou für die Fans. Denn die Sportgeräte von Samicap werden während der Aktion zu einem reduzierten Preis verkauft.

 

hier weiterlesen: http://www.oberpfalzecho.de/2017/01/mit-samicap-fussball-fuer-den-guten-zweck-junger-weidener-unternehmer-spendet-fuer-kinderdoerfer/




Mit der #samicap-challenge Unterstützung der SOS-Kinderdörfer! 24.01.2017

 

 

Samicap ist ein multifunktionales Gerät für das Fußballtraining, das für das Üben von Torschuss, Dribbling, Ausdauer und Balltechnik genutzt werden kann.

Der Gründer der Samicap Group, Ozan Capan, startet nun ein großes Projekt in den sozialen Netzwerken – die #samicap-challenge

Hier können sowohl Profis als auch Hobbyfußballer ihr Können unter Beweis stellen. Mit jedem auf Facebook veröffentlichtem Videoclip und gekauftem Samicap-Gerät wird eine Spende an SOS-Kinderdorf ermöglicht.

 

hier weiterlesen: http://www.sos-kinderdorf.de/portal/aktuelles/samicap-group-startet-aktion-zugunsten-sos-kinderdorf-187142


Torhüter des F.C. Hansa Rostock trainieren ab sofort mit "Samicap"   02.11.2016

 

Nicht nur für das Feldspielertraining bietet das innovative Trainingsgerät von "Samicap" gute Übungsmöglichkeiten, sondern auch für die Torhüter. Torwarttrainer Stefan Karow vom F.C. Hansa Rostock testete mit seinen Torhütern der Profi- und Nachwuchsabteilung „Samicap“ und war begeistert.

Das Gerät übrzeugte dabei nicht nur durch den schnellen Auf- und Umbau, sondern auch durch die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten bei vielen torwartspezifischen Abläufen und Übungen. Die Bandbreite reicht von Koordinations- und Sprungübungen über Passvarianten und Reaktionsübungen bis hin zu simulierten Torabschlussübungen...

 

hier weiterlesen: http://www.fc-hansa.de/news/torhueter-des-fc-hansa-rostock-trainieren-ab-sofort-mit-samicap-13848.html

 

hier zum Video: https://www.facebook.com/samicap/videos/1814911575458010/


Dynamos Nachwuchs setzt auf "Samicap"

28.09.2016

 

Innovatives Trainingsgerät bietet mehr als 200 Übungen

Die Nachwuchs Akademie der SG Dynamo Dresden setzt seit dieser Saison auf "Samicap". 

 

Das innovative Trainingsgerät eines deutschen Start-Up-Unternehmens, gegründet von Ozan Capan, bietet mehr als 200 verschiedene Übungen, sowohl mit als auch ohne Ball. Trainiert werden können Ball- und Schusstechnik, Koordination, Schnelligkeit und viele andere Bereiche.

 

"Samicap" zeichnet sich durch simple Handhabung aus, die Anwendungsvielfalt des Geräts sucht weltweit ihresgleichen. Eine Reihe deutscher und internationaler Erst- und Zweitligisten setzt bei den Profis und im Nachwuchs bereits auf das neue Trainingsgerät.

 

Ein weiteres Plus: "Samicap" kann auch im Aufbau-Training nach Verletzungen vielseitig eingesetzt werden.

"Wir sind sehr stolz, mit Dynamo Dresden arbeiten zu können. Die SGD verfügt über ein hochprofessionelles Leistungszentrum, das in der Zertifizierung durch den DFB die maximal erreichbaren drei Sterne erhalten hat. Wir freuen uns, dass man sich bei Dynamo entschlossen hat, die Trainingsqualität mit "Samicap" weiter anzuheben. Dies ist ein weiterer Schritt für uns in den Profibereich", sagte "Samicap"-Geschäftsführer Ozan Capan, der selbst als Fußballer aktiv war und das Gerät entwickelt hat.

hier weiterlese: http://www.dynamo-dresden.de/nachwuchs/news/newsdetails/dynamos-nachwuchs-setzt-auf-samicap.html


OFC-Lady Kickers kooperieren mit Samicap   07.09.2016

 

 

„Samicap ist die moderne Art des Trainings im Fußball und deshalb war es uns wichtig diesen Partner mit ins Boot zu holen. Nicht nur unsere zweite Damenmannschaft hat diese Saison den Willen und das Ziel aufzusteigen. 

 

Auch unsere Erste will oben mitspielen. Dafür haben wir viel getan und wir denken, dass das Samicap unsere Trainingsmethoden hier bestens ergänzen wird“, so Robin Wolf, Trainer der zweiten Damenmannschaft beim OFC. 

Das universell einsetzbare Trainingsgerät bietet durch die Kombination verschiedener Module über 200 Trainingsmöglichkeiten. 

 

 

Samicap kann enorm die Balltechnik, Schnelligkeit oder Koordination trainieren und verbessern. Egal ob Mannschafts- oder Einzeltraining, das Training wird effektiver. Und genau das ist es, was unsere Lady Kickers brauchen. 

 

Die Samicap International Innovations Group, geführt von Inhaber und Erfinder Ozan Capan, hat sich zum Ziel gesetzt, neue Methoden des Fußballtrainings zu etablieren – sowohl für den Amateur- als auch für den Profibereich.

Als Beispiel sind hier Vereine wie TSG 1899 Hoffenheim, Eintracht Frankfurt oder SG Dynamo Dresden nennen, welche bereits mit Samicap trainieren....

 

hier weiterlesen: https://www.facebook.com/kickersoffenbachfrauenfussball/photos/a.585786801437573.145737.222691177747139/1466248263391418/?type=3&theater


Weiterer Bundesligist setzt auf Samicap         31.08.2016

 

Auch der 1. FC Nürnberg integriert Samicap nun in den Trainingsalltag!

Michael Köllner, Chef des NachwuchsLeistungsZentrums, und Samicap-Gründer Ozan Capan äußerten sich im Interview sehr positiv über die gegenseitige Zusammenarbeit. 

 


Jetzt neu im Shop - spezielle Rasennägel zur Befestigung von Samicap-Grundplatten        28.06.2016

 

Ab jetzt gibt es alternativ zur Befüllung von Samicap mit Wasser oder Sand,  eine neue Methode der Fixierung auf Rasenplätzen!

Speziell für den Weichboden entwickelt, bietet diese Nägel aus Hartplastik eine andere Möglichkeit, die Geräte zu stabilisieren. 

Weitere Infos unter www.samicap.de/shop.


"Samicap meets Freestyle" - Spot nun online!             09.06.2016


Cristiano Ronaldo-Double Saki im neuen Samicap-Spot                                        03.06.2016

 

Die Dreharbeiten für das neue Projekt von Samicap - Das effektivere Fußballtraining mit Ballkünstler & CR7-Double Saki, Fußballprofi Markus Palionis und CEO Ozan Capan wurden nun erfolgreich beendet.  

Das Samicap-Team bedankt sich für die gute Zusammenarbeit!


Produktvorstellung in der Allianz Arena                  04.05.2016 

 

Nun Samicap wurde in der Allianz Arena präsentiert und traf dort auf großes Interesse der Fans und Profis. Samicap-Chef Ozan Capan zeigte, welchen Gewinn Fußballer aus dem Training mit diesem Gerät ziehen können. Die Vielseitigkeit und Flexibilität von Samicap wurde damit in einem der bekanntesten Fußballstadien Europas zur Schau gestellt. In Deutschland wenden bereits mehrere renommierte Vereine dieses moderne Fußballtraining mit großem Erfolg an.

Es besteht in der Grundausrüstung lediglich aus einer schmalen Grundplatte mit Löchern und Griffen, an denen unterschiedliche Zusatzmodule befestigt werden können. Auch auf der elektronischen Bandenwerbung erschien der Name Samicap und stieß damit auf die Aufmerksamkeit der Fans im Stadion und an den Bildschirmen.

hier weiterlesen: http://www.kingsmidwife.com/samicap-praesentation-in-der-allianz-arena/


Neuer Samicap-Spot in Zusammenarbeit mit 1860 München ist nun online!                                    18.04.2016

 

Die Dreharbeiten sind fertig und der Spot mit den Spielern der Münchner Löwen ist nun online!

Jetzt reinschauen unter: 

https://www.youtube.com/watch?v=AQ8We3JGcm0


1860 München Profis drehen neuen Samicap-Spot

04.04.2016

 

Schon seit längerem ist es bekannt, dass immer Bundesligisten  "Samicap" im Training einsetzen, unterandrem auch der TSV 1860 München und sein Profikader. Nun steht fest, dass der neue Spot des Produktes  von Spielern der Münchner gedreht wird. 

Der Verein stellt hierfür Fußballer aus dem Zweitligakader zur Verfügung. 

"1860 München zählt zu einem von unseren Kooperationspartnern. Wir dachten uns, wer kann die Übungen schon besser vorführen als Profis die das Gerät alltäglich nutzen? So kamen wir mit dem Verein ins Gespräch und wurden uns auch schnell einig. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und sind gespannt auf das Endprodukt", so CEO Capan.


Samicap International Innovations Group bringt einen neuen Energydrink auf den Markt                               10.03.2016

 

+++Firmenchef Ozan Capan macht den nächsten Schritt zur Stärkung der Marke+++

 

Samicap ist ein bekannter Name, der für ein einzigartiges Sportgerät im Fußballtraining steht. Jetzt bringt der Jungunternehmer Ozan Capan, Gründer von Samicap, einen neuen Energydrink auf den Markt.

Das Sportgetränk zeichnet sich nicht nur durch einen angenehmen Geschmack, sondern auch durch den Zusatz von 4 B-Vitamin-Komplexen aus. Die Funktion des Nervensystems und die Aufmerksamkeit werden dadurch spürbar erhöht. Außerdem beugt der Energydrink Erschöpfungszuständen und Müdigkeit vor.

 

Ozan Capan betonte bei der Vorstellung des Energydrinks, dass dieser vor der Veröffentlichung mehreren umfangreichen Tests unterzogen wurde. Damit solle sichergestellt werden, den Kunden von Samicap nach wie vor ausschließlich qualitativ hochwertige Produkte anzubieten. 

 

Der zum Jungunternehmer des Jahres 2016 nominierte Ozan Capan machte jedoch gleichzeitig deutlich, dass der neue Energydrink keinen Kurswechsel für Samicap bedeute: "Wir wollen mit dem neuen Produkt nicht auf den Lebensmittelmarkt drängen. Das ist nicht unser Schwerpunkt. Dieser liegt ganz klar weiterhin auf unserem Gerät für das Fußballtraining." Der Energydrink sei jedoch ein weiterer Schritt zur Stärkung der Marke Samicap, die für Qualität und hochwertige Sportprodukte stehe. Samicap ist schon jetzt auf dem Weg, eine globale Marke zu werden.

 

Bekannt wurde das Unternehmen durch das gleichnamige Sportgerät "Samicap", für das effektive Fußballtraining. Dieses ist universell einsetzbar und bietet als einziges Gerät weltweit Fußballern über 200 Trainingsmöglichkeiten. Vor allem für das Alleintraining ist Samicap ideal. Alle relevanten Bereiche des Fußballs werden mit dem Trainingsgerät abgedeckt. Dazu gehören Balltechnik und Schnelligkeit, Koordination, Torschuss- und Krafttraining. Mittlerweile hat sich das Gerät zu einem Erfolgsmodell für modernes Fußballtraining entwickelt, auf das viele Sportler nicht mehr verzichten wollen...

 

hier weiterlesen: http://www.portalderwirtschaft.de/pressemitteilung/251993/neuer-energydrink-von-samicap.html


NTV-Spot über Samicap wurde nun ausgestrahlt!    29.02.2016

                                                                                                                                 

NTV hat nun den Spot zu Samicap veröffentlicht und äußerte sich wie folgt über das Start-Up: 

 

"Samicap gehört mittlerweile zu den erfolgreichsten Start-Ups auf internationaler Ebene. Das von Inhaber und Jungunternehmer Ozan Capan erfundene universell einsetzbare Trainingsgerät "Samicap", ermöglicht effektives Training für den Fußball. Mit seiner großen Flexibilität bietet Samicap, als einiziges Gerät weltweit, über 200 Übungen! 

Durch eine enorme Auswahl von Funktionen, trainiert Samicap somit viele Fähigkeiten eines ambitionierten Fußballers wie zum Beispiel Balltechnik, Koordination und Schnelligkeit gleichzeitig. 

Kein Wunder also, dass auch Bundesligisten Samicap schon im alltäglichen Training einbinden."

 

hier ansehen: https://www.youtube.com/watch?v=cqB_DliT984


Die Sendezeiten im TV stehen nun fest!                        19.02.2016

 

Der Nachrichtensender NTV strahlt in wenigen Tagen einen Beitrag zu Samicap aus. Wer sich noch kein Bild gemacht hat, sollte also auf jeden Fall reinschauen. Die konkreten Ausstrahlungstermine sind wie folgt:

 

29. Februar um ca. 07:54 Uhr

2. März um ca. 06:13 Uhr

4. März um ca. 07:54 Uhr

 

Effektives Training wünscht euch,

Euer Samicap-Team!


"Samicap" rollt den internationalen Markt auf         08.02.2016

 

Ozan Capan mischt mit seinem Sportgerät "Samicap" den Fußball auf +++ nun auch internationale Aufmerksamkeit!

Gründer und Inhaber Ozan Capan will mit seinem neuen, innovativen Trainingsgerät Samicap die Fußballwelt revolutionieren. Durch Kombination der verschiedenen Module ergeben sich über 200 Trainingsmöglichkeiten und somit wird effektives Training, egal ob Koordination, Balltechnik oder Schnelligkeit, ermöglicht. 

 

Samicap zählt international zu den erfolgreichsten Start-Ups 2016 und war jüngst auf der ISPO, der größten Sportmesse der Welt vertreten, wo Capan für viel Aufsehen sorgte. Darüber hinaus wurde Samicap für die Auszeichnung "Produkt des Jahres" nominiert. Am 29. Februar wird Ozan Capan auf n-tv seine Firma genauer vorstellen...

 

Samicap zählt international zu den erfolgreichsten Start-Ups 2016 und hat mittlerweile viele Kooperationspartner in der Bundesliga sowie auch im Amateur- und Frauenfußball. Fußballvereinen jeder Klasse aber auch Einzelpersonen wird ein abwechslungsreiches und effektives Training ermöglicht. Samicap ist auch optimal für Einzeltraining geeignet - egal für welche Spielerposition - egal ob Grundlagentraining, Ausdauer oder Leistungsbereich.

 

Und mit seinem Produkt will Ozan Capan nun weltweit für Furore sorgen. "Wir wollen international stark vertreten sein und werden uns in näherer Zukunft, mit gewissen Schwerpunkten, darauf konzentrieren, uns gezielt zu vergrößern. Die positiven Feedbacks unserer Referenzen sind die Bestätigung dafür, den nächsten Schritt gehen zu können", so Firmenchef Ozan Capan, der deshalb Mitte Februar zwei neue Hauptbüros in Dubai und Abu Dhabi eröffnen wird. Mit Samicap will der Firmengründer den Profifußball aufmischen, stellt dabei aber klar, dass dem Unternehmen der Amateur- und Frauenfußball gleichermaßen am Herzen liegen...

 

hier weiterlesen: http://www.fupa.net/berichte/samicap-rollt-den-internationalen-markt-auf-408236.html


Jungmarke Samicap drückt dem Fußball seinen Stempel auf                                               06.02.16

 

Bereits vor einigen Wochen wurde hier an dieser Stelle über das junge oberpfälzische Unternehmen Samicap berichtet.

Zur Erinnerung, Samicap bietet ein multiuniversal-Trainingsgerät, das vielseitig und flexibel für über 200 Anwendungsmöglichkeiten eingesetzt werden kann. Nach einem bemerkenswerten Start für die erfolgsversprechende Idee von CEO Ozan Capan geht die Reise für die Marke nun weiter. Ebenfalls erfolgsversprechend.

 

Wie berichtet, konnte Samicap bereits vor einigen Wochen als neuer Partner der 60er Löwenerstmals im Profi-Fußball Fuß fassen.

In anderen Worten: In weniger als 4 Monaten nach Unternehmensgründung sicherte sich die Marke einen Platz auf den Werbebanden in einem der schönsten Stadien. „Läuft bei euch!“. Nun sammelt Samicap weiterhin fleißig neue Partner, denn auch diverse andere Vereine sind auf das multiuniversal-Trainingsgerät aufmerksam geworden. So kooperiert das Unternehmen aktuell mit Clubs wie FC Augsburg Damen, SV Sandhausen oder Hannover 96 Frauenfußball.

 

Neben der rasanten Entwicklung im Inland soll es jetzt aber auch im Ausland steil gehen. Ab Februar agiert das Unternehmen an zwei weiteren Hauptstandorten in Abu-Dhabi und Dubai. Damit möchte Capan wohl ganz bewusst die Internationalisierung der Marke vorantreiben. Logisch, denn der Anspruch auf effektiveres Training hat globale Gültigkeit. Zudem stellt das kompakte Trainingsset sicherlich eine ernstzunehmende Alternative für Vereine aus Regionen mit einer schwächer ausgeprägten Trainingsausstattung dar.

Schließlich ist das Fernsehen nun auf das aufstrebende Unternehmen aufmerksam geworden. Kein Wunder, Sportexperten sehen darin eine der innovativsten Erfindungen im Fußball. Der Nachrichtensender NTV strahlt daher in wenigen Wochen einen Beitrag zu Samicap aus...

 

hier weiterlesen: http://hinterderlinie.com/2016/02/05/doppelpassalleine-jungmarke-samicap-drueckt-dem-fussball-seinen-stempel-auf/


Samicap bald auf N-TV!                                                        27.01.16

 

Aktuell befindet sich das Samicap-Team beim Videodreh mit N-TV.

Im Fernseh-Spot soll das Trainingsgerät näher gebracht werden. 

Laut Sender soll die erste Ausstrahlung ende Februar  erfolgen. 

Die genaue Veröffentlichung wird  noch bekanntgegeben. 

 


Zweitligist SV Sandhausen und "Samicap" schließen Partnerschaft

20.01.16

 

Seit heute ist es offiziell.

Nach zahlreichen Proficlubs im Fußball, entscheidet sich nun der nächste Bundesligist für das Multiuniversal-Gerät "Samicap".

Erst vor einigen Tagen wurde die Partnerschaft zu Hannover 96 Frauenfußball und FC Augsburg Damen bekanntgegeben. Damit möchte das Unternehmen zeigen, dass auf den Amateur- und Frauenfußball genauso viel Wert gelegt wird, wie auf den Profibereich. SV Sandhausen kooperiert ab sofort mit Samicap und wird das Trainigsgerät, nach den Angaben der Trainer, in den Trainingsbetrieb einbinden. 

Geschäftsführer Ozan Capan ist stolz auf die Zusammenarbeit: "Wir freuen uns auf die Kooperation mit dem SVS. Dies ist für uns der nächste Schritt nach vorne."... 

 

hier weiterlesen: http://www.mrn-news.de/2016/02/04/sandhausen-svs-gewinnt-fuenf-neue-partner-239137/


Samicap stellt auf der größten Sportmesse der Welt aus 

14.01.16

 

 4 Monate nach Unternehmensgründung, wird CEO Ozan Capan mit dem Samicap-Team vom 24.01-27.01.16 auf der größten Sportmesse der Welt seine patentierte Erfindung dem Sportbusiness präsentieren. 

                                                                                                                              Das Trainingsgerät "Samicap" wurde speziell für den Fußball entwickelt. 

Mit über 200 Trainingsmöglichkeiten ist "Samicap" das einzige Sportgerät weltweit, welches über 200 Übungen bietet.

Egal ob für Balltechnik-, Koordination- oder Schnelligkeitstraining, alles ist möglich. Mit ein bisschen Phantasie des Trainers sind Übungen mit diesem Trainingsgerät definitiv leicht und effektiv zu gestalten....

 

hier weiterlesen: http://ispo-2016.insidetradeshow.com/de/exhibitors/tj5i66bn

 

 

 


Doppelpass alleine? – Geht offenbar, mit Samicap!        16.12.15

 

Zugegeben, die Idee ist nicht neu. Was früher eine Bierbank war, ist heute wohl Samicap. Nur eben um Welten komfortabler, vielseitiger und endlich kann Poldi seinen Doppelpass auch alleine spielen.

Das multiuniversal-Trainingsgerät Samicap bietet alles, was man für eine gute Trainingseinheit benötigt. Ob als Koordinationssleiter, Hütchen, Stange oder Gewicht, Samicap ist vielseitig einsetzbar und ermöglicht rund 200 Anwendungsmöglichkeiten. Zudem überzeugt das Produkt durch seine Einfachheit und Flexibilität. Generell bedarf Samicap eigentlich nicht viel Erklärung. Wer sich das Video ansieht, versteht sofort, worum es geht und wie vielfältig das Trainingsutensil ist.

Viele werden sich denken: “Auf die Idee hätte ich ja auch kommen können.” – Seid ihr aber nicht! Ozan Capan greift mit seiner Marke ein wohl offensichtliches Grundbedürfnis im alltäglichen Fußballbetrieb auf: Effektiveres Training, ob für Kreisliga oder Profis. Die Umsetzung kann sich sehen lassen. Dank Investoren und einiger Partnerschaften in kürzester Zeit, scheint der Weg für das Unternehmen mittlerweile gut gepflastert zu sein. Erst letzte Woche konnte Samicap auch im Profifußball erstmals die Aufmerksamkeit der Vereine für sich gewinnen. So ist das junge Unternehmen ab sofort offizieller Partner der Münchener Löwen. Hut ab....

hier weiterlesen: http://hinterderlinie.com/2015/12/10/doppelpass-alleine-geht-offenbar-mit-samicap/


Trainieren wie Profis mit Samicap                                  12.12.15

 

Samicap - das neue, universell einsetzbare Trainingsgerät - revolutioniert das Fußballtraining. Durch die Kombination der verschiedenen Module ergeben sich über 200 Trainingsmöglichkeiten. Seit Demzember trainieren bspw. auch die Profis von 1860 München mit Samicap...

 

"Die meisten Neukunden kommen auf Empfehlung von professionellen Sportlern", das sagt der erfolgreiche Jungunternehmer Ozan Capan. Und diese Anhänger werden immer mehr. Denn das neue Trainingsgerät, das in der Basis-Ausstattung aus einer Grundplatte und drei Stangen besteht, erlaubt sehr viele verschiedene Möglichkeiten des Fußballtrainings: Einzel- und Mannschaftstraining, Dribblings, Torschüsse und vieles mehr. Samicap verfügt über eine große Auswahl von Funktionen und trainiert dadurch viele Fähigkeiten eines ambitionierten Fußballers gleichzeitig. 

 

Flexibilität als Stärke 

Der große Vorteil von samicap ist, dass das Training unabhängig von der Anzahl der Teilnehmer gestaltet werden kann. Vom Einzeltraining bis zu Übungseinheiten mit dem gesamten Kader bietet das flexible Gerät optimale Bedingungen für ein ganzheitliches Training. Somit ist samicap ideal geeignet für jeden Amateurfußball-Verein, denn bei Vereinen der unteren Ligen variiert bekanntermaßen die Beteilung am Traininsbetrieb sehr stark. Mit samicap ist dies kein Problem mehr, da man sehr flexibel und spontan auf die Teilnehmerzahl reagieren kann. Die Hauptfunktion von samicap ist es, flach gespielte Pässe hoch zurückfliegen zu lassen. Ein Mitspieler wird dadurch mühelos ersetzt. Dreht man das Gerät seitlich um wird der Ball flach zurück gespielt. Dass die Flexibilität bezüglich der Trainingsteilnehmer nicht die einzige Stärke des Geräts ist, wissen nunmehr auch die Profis von 1860 München. 

 

1860 München trainiert mit Samicap 

Seit Dezember trainieren auch die Zweitliga-Mannschaft aus der bayrischen Landeshauptstadt mit samicap. Die Löwen ließen sich von den Vorteilen des patentiereten Geräts überzeugen. Es ist zu erwarten, dass sich das neue Trendgerät nicht nur bei den Amateuren, sondern auch bei den Profis sehr schnell verbreitet. Denn das witterungsbeständige Gadget ermöglicht variantenreiches Training beim: 

 

- Aufwärmen

- Ballannahme, Ballgefühl, Technik

- Torschuss, Schusstechnik

- Passspiel

- Koordination

- Kopfball

- Torwarttraining

u.v.m. 

 

hier weiterlesen: http://www.fanreport.com/de/news/trainieren-wie-die-profis-mit-samicap-227834


Weidener Firma beliefert 1860 München mit einem neu erfundenen  Sportgerät "Samicap"                                     10.12.15

 

Ozan Capan ist 20 Jahre jung und schon erfolgreicher Unternehmer. Seine Firma Samicap kennt vielleicht schon bald ganz Fußball-Deutschland. Der Weidener hat ein neuartiges Fußball-Trainingsgerät entwickelt – und einige große Vereine sind interessiert.

 

Offenbar kennt jetzt auch der neue 1860-Präsident Peter Cassalette („Wer kennt schon Weiden?“) die Oberpfalz. Zu verdanken haben wir das Ozan Capan (20). Der Ex-Fußballer hat ein Sportgerät entwickelt, das gerade „richtig durch die Decke geht“, so der Erfinder. Viele Fußballer seien begeistert. Manch einer, wie 1860-Mittelfeldspieler Daniel Adlung, werde in Zukunft sogar dafür werben.

 

Dabei ist die Firma noch nicht einmal drei Monate alt. Entstanden ist die Idee vor etwa fünf Jahren, als Capan selbst noch spielte. Beim Üben mit Papa prallte ein flach gespielter Ball gegen einen Stein und flog in hohem Bogen zurück zu Capan. Da kam ihm die Idee ein Spielgerät zu entwickeln mit dem er auch alleine trainieren konnte.

 

"Mein Vater war es außerdem leid immer mit mir Fußball spielen zu müssen",

 

lacht der 20-Jährige. Schon während seiner aktiven Karriere haben er und sein Vater das Gerät immer weiter entwickelt. „Viel Zeit hatte ich da nicht, mich auf das Spielgerät zu konzentrieren“, erzählt Capan. Dennoch ist das Produkt immer weiter gereift. Anfangs war es aus Holz und ziemlich schwer. Jetzt ist es aus einer speziellen Hartplastik-Mischung – das ist leichter und witterungsbeständiger.

Dann musste der gebürtige Neustädter seine Karriere wegen einer Verletzung aufgeben – und konnte sich intensiver mit seiner Erfindung auseinandersetzen.

hier weiterlesen: http://www.oberpfalzecho.de/2015/12/weidener-firma-beliefert-1860-muenchen/


Löwen-Profis setzten auf Samicap                                                09.12.15

 

Samicap unterstützt Sechzig nicht nur als Partner, sondern auch bei der Trainingsarbeit. Das speziell für den Fußball entwickelte Trainingsgerät des jungen Unternehmens kommt in Zukunft auch an der Grünwalder Straße zum Einsatz.

 

Geschäftsführer Ozan Capan ist stolz auf die Kooperation mit Münchens großer Liebe: „Das ist einfach DER Traditionsverein in Bayern. Es ist toll, dass die Löwen jetzt auch mit unserem Trainingsgerät arbeiten. Sechzig ist ein sympathischer, bodenständiger Verein, der mit seiner professionellen Nachwuchsförderung viele Spieler rausgebracht hat, die den Sprung in die Bundesliga und in die Nationalmannschaft geschafft haben. Wir freuen uns, dass wir jetzt auch unseren kleinen Beitrag dazu leisten können."

 

hier weiterlesen: http://www.tsv1860.de/aktuell/news/loewen-profis-setzen-auf-samicap


Samicap nun in der Allianz Arena                                      08.12.15

 

Der TSV 1860 hat einen neuen Partner. Das junge, bayerische Unternehmen hat ein eigenes Trainingsgerät für Fußballer entwickelt.

Der TSV 1860 München hat einen neuen Löwenfreund. Samicap unterstützt Sechzig nicht nur als Partner, sondern auch bei der Trainingsarbeit. Das speziell für den Fußball entwickelte Trainingsgerät des jungen Unternehmens aus Weiden in der Oberpfalz kommt in Zukunft auch an der Grünwalder Straße zum Einsatz.

 

Geschäftsführer Ozan Capan ist stolz auf die Kooperation mit Münchens großer Liebe: „Das ist einfach DER Traditionsverein in Bayern. Es ist toll, dass die Löwen jetzt auch mit unserem Trainingsgerät arbeiten. Sechzig ist ein sympathischer, bodenständiger Verein, der mit seiner professionellen Nachwuchsförderung viele Spieler rausgebracht hat, die den Sprung in die Bundesliga und in die Nationalmannschaft geschafft haben. Wir freuen uns, dass wir jetzt auch unseren kleinen Beitrag dazu leisten können.“

 

hier weiterlesen: http://www.tz.de/sport/1860-muenchen/1860-muenchen-junges-unternehmen-samicap-neuer-loewen-partner-5939258.html


Große Vermarktungsfirma wirbt für Samicap       18.11.15

 

Samicap wird immer beliebter. Nach fupa.net und trainerstar.de hat sich jetzt eine weitere große Vermarktungsfirma für das neue Fußballtraining entschieden: anschlusstor.de. 

 

Wie der Inhaber der von Samicap, Ozan Capan, jetzt mitteilte, wird das bekannte Unternehmen Anschlusstor Vermarktungs GmbH (anschlusstor.de) ab sofort mit Samicap kooperieren. Denn die Werbung für das neue Multi-Funktions-Sportgerät passe wie maßgeschneidert in das Konzept von anschlusstor.de. Werbepartner haben auf dieser Plattform die Möglichkeit, ihre potenziellen Kunden insbesondere aktive Sportler in Amateurvereinen zielgerichtet anzusprechen. Anschlusstor.de hat es sich insbesondere vorgenommen, den Amateursport für überregionale Sponsoren interessant zu machen und dadurch die Vereine nachhaltig zu stärken.

 

Immer mehr Fußballer entschieden sich nach Informationen des Firmeninhabers Ozan Capan für das höchst effektive Fußballtraining, das durch Samicap ermöglicht werde. Durch die Zusammenarbeit mit wichtigen Werbepartnern solle dessen Bekanntheit weiter gefördert werden. Der wichtigste Erfolgsfaktor sei jedoch weiterhin die Erfahrung der Spieler: "Die Qualität des Geräts hat sich bereits unter vielen Fußballern herumgesprochen. Die meisten Neukunden kommen auf Empfehlung von professionellen Sportlern, die sich bereits selbst von den Vorteilen des neuen Trainingskonzepts überzeugt haben. Das Potenzial von Samicap wird jetzt aber auch von immer mehr Unternehmen erkannt." Ozan Capan erwartet eine weiterhin steigende Nachfrage nach seiner patentierten Erfindung, die sich zu einem Erfolgsmodell für modernes Fußballtraining entwickelt hat. 

hier weiterlesen: http://www.business-presse.de/Sport/422831_Sport.html


Innovatives Sportgerät "Samicap" setzt einen neuen Trend und revolutioniert das Fußballtraining                                   03.11.15

 

Eine neue Erfindung durchbricht jetzt die alte Trainingsschule: "Samicap" scheint tatsächlich eine Trendwende im Fußball einzuläuten. Dies ist jedenfalls die Meinung vieler Fußball-Experten.

 

 

 

 

 

 

 

                                                                                                                                                                (hier: Markus Palionis im Einzeltraining mit Samicap)

 

Koordinationsleiter, Hütchen, Stangen, Gewichte und vieles mehr – wer effektives Fußballtraining betreiben will, benötigte bis vor Kurzem eine Vielzahl unterschiedlicher Geräte.

 

Eine Grundplatte und drei Stangen: Schon in der Basis-Ausstattung bietet das neu entwickelte Übungsgerät eine Fülle von Trainingsmöglichkeiten. Durch die Kombination der verschiedenen Module ergeben sich sage und schreibe über 200 verschiedene Variationen für effektives Fußballtraining – im Team, aber auch allein. Denn die Hauptfunktion von Samicap liegt darin, flach angespielte Bälle hoch zurückfliegen zu lassen. Ein Mitspieler wird dadurch mühelos ersetzt. Auf Wunsch kann der Ball auch flach zurückgestoßen werden. Dafür wird das Gerät einfach seitlich gedreht. Mit Samicap lassen sich unzählige Standardsituationen im Fußball nachspielen und trainieren. 

 

Der gestandene Profifußballer Markus Palionis bringt es auf den Punkt: "Ich habe kaum ein Gerät gesehen, das so viele Funktionen hat und so viele Fähigkeiten gleichzeitig trainieren kann. Ich kann mit meiner Erfahrung nur jedem dazu raten, Samicap zu nutzen." Der erfolgreiche Inhaber, Ozan Capan, der Samicap auch über das Internet vertreibt, empfiehlt das Gerät Profis und Amateuren. Auch im Jugendbereich lässt sich Samicap als eine höchst effektive Möglichkeit des Fußballtrainings einsetzen. Das elegante Design des Geräts sorgt dabei für eine angenehme Optik, die Samicap als hochwertiges Produkt auszeichnet. Das Aussehen trügt nicht: Bei Samicap handelt es sich um patentierte Qualitätsware.

 

Samicap ermöglicht ein effektives und abwechslungsreiches Trainieren. Und immer mehr Fußballer erkennen die außergewöhnlichen Vorteile dieses neuen Geräts. Experten schätzen Samicap als eine der innovativsten Erfindungen für das Fußballtraining ein, die jemals entwickelt wurden. Das Team des Onlineshops samicap.de, hat zurzeit alle Hände voll zu tun, um die gestiegene Nachfrage zu befriedigen. Samicap verkauft sich gut. Denn Qualität spricht sich auch unter Fußballern schnell herum.

hier weiterlesen: http://www.portalderwirtschaft.de/pressemitteilung/246183/innovatives-sportgeraet-samicap-setzt-einen-neuen-trend-und-revolutioniert-das-fussballtraining.html


Samicap kooperiert mit trainerstar.de             25.10.15

 

Trainerstar.de, das Online-Portal mit Trainingsübungen für Amateur-Fußballtrainer, hat eine Kooperation mit Samicap geschlossen. Zu den bekanntesten Investoren von trainerstar.de gehören unterandrem Lothar Matthäus. Die Übungsvideos von Samicap werden zukünftig auf trainerstar.de mit veröffentlicht.

 

Samicap heißt der neue Trend im Fußball. Das neue, universell einsetzbare Trainingsgerät, welches sich anschickt, das Fußballtraining zu revolutionieren, bietet durch die Kombination der verschiedenen Module über 200 Trainingsmöglichkeiten. Samicap verbessert enorm die Balltechnik, die Koordination oder die Schnelligkeit. Egal ob Mannschafts- oder Einzeltraining, mit Samicap wird das Training effektiver.

"Durch die Kooperation mit trainerstar.de können wir unser Trainingsgerät und die damit verbundenen Einsatzmöglichkeiten schnell einer großen Gruppe von Trainern vorstellen. Gleichzeitig wird durch die Integration unserer Trainingsvideos das Angebot von trainerstar.de weiter mit hochwertigem Content ausgebaut. Für beide Seiten also eine Win-win-Situation", so Samicap Inhaber Ozan Capan.

 

"Gut + Gut = Noch besser"

 

Bereits vor der Kooperation mit samicap.de waren auf trainerstar.de schon über 250 Fachthemen und 350 Trainingsübungen, größtenteils mit einem 3D-Video versehen, verfügbar. Jetzt kommen im ersten Schritt 50 weitere Trainingsvideos hinzu.

"Erfolgreiche Übungen für Amateurtrainer basieren zu großen Teilen auch auf modernen Trainingsgeräten. Somit ist die Kooperation von samicap.de und trainerstar.de eigentlich nur die logische Konsequenz", so Kim Neidenberger, Gründer und Geschäftsführer von trainerstar.de zu der Kooperation...... 

hier weiterlesen:  http://unternehmen-heute.de/news.php?newsid=312784


Samicap Video-Spot nun online verfügbar!                                    30.09.15

 

Endlich ist es soweit!

Der Samicap Video-Spot ist ab sofort online!

Schaut es euch an und lasst euch von Samicap überzeugen.

https://www.youtube.com/watch?v=lnz7mG8yI2w

 


Profifußballer Markus Palionis, Marcel Hofrath und David Pokorny drehen die neuen Samicap-Spots!                      24.09.15

 

Inhaber Ozan Capan konnte mit Samicap die Profis Markus Palionis, Marcel Hofrath und David Pokorny für ein effektives Training überzeugen. Diese waren vom patentierten Multiuniversal-Gerät sehr begeistert und zeigten großes Interesse. Bei den Dreharbeiten zeigten die Sportler viel Ehrgeiz und Disziplin und hatten auch Spaß dabei.

"Ich habe kaum ein Gerät gesehen, dass so viele Funktionen hat und so viele Fähigkeiten gleichzeitig trainiert. Ich kann mit meiner Erfahrung nur jedem dazu raten, Samicap zu nutzen. Der Trainingseffekt ist wirklich enorm groß", so der gestandene Profifußballer Palionis.

Der technisch versierte Außenverteidiger, Marcel Hofrath, äußerte sich "Die Dreharbeiten haben mir wirklich sehr Spaß gemacht. Das Team ist  'ne coole Truppe! Ich kann mich nur Palle's Meinung anschließen. Das Gerät ist wirklich einzigartig und Ich werde es auch selbst in mein privates Training einbauen."

 


Der Samicap Onilne-Shop ist nun fertig und steht euch zur Verfügung!                                                               28.08.15

 

Zum Jubiläum starten wir eine Sonderaktion.

Bis 10.09 gibt es 10% Rabatt auf alle Produkte!


"Samicap erntet großes Interesse und viel Aufmerksamkeit "                                                                        08.08.15

 

Nachdem sich beide Seiten auf eine Kooperation einigen konnten, wird der Spvgg SV Weiden nun von Samicap unterstützt.

Beim Spiel gegen den SV Haibach stellte Ozan Capan vor Rund 350 Zuschauern Samicap vor und erntete großes Interesse und viel Aufmerksamkeit.

Hier weiterlesen: https://www.spvgg-weiden.de/nlz-spieler-trainieren-nun-mit-samicap/


NLZ- Spieler der Spvgg Weiden trainieren nun mit "Samicap"                                                                                    05.08.15

 

„Samicap – das Trainingsgerät“ wird nun auch vom Nachwuchsleistungszentrum (NLZ) des Fußball-Bayernligisten Spvgg SV Weiden genutzt. „Samicap“-Inhaber Ozan Capan arbeitet als offizieller Partner mit den Verantwortlichen und den Jugendlichen zusammen. Am Samstag, den 08.08.15 , bei der Partie der ersten Mannschaft gegen den SV Haibach, wird das patentierte Trainingsgerät vorgestellt ...

Hier weiterlesen: http://www.fupa.net/berichte/nlz-spieler-trainieren-nun-mit-samicap-333427.html


Spvgg SV Weiden nun im Gespräch mit "Samicap"                                                                27.07.15

 

Seit heute ist einer der bekanntesten Amateurvereine Bayerns, der Bayernligist Spvgg SV Weiden,  mit den Samicap- Verantwortlichen im Gespräch.

Der 5.Ligist gab bekannt, sich ein effektiveres Training durch das Multiuniversal- Trainingsgerät vorstellen zu können.

Der Schwerpunkt soll hierbei auf das Nachwuchs-Leistungs-Zentrum gelegt werden.

Samicap bringt durch seine große Vielfältigkeit eine optimale Voraussetzung für die Jugendarbeit der Weidener mit. 

 

 

 

 


"Samicap" erobert den Fußballmarkt                  31.07.15

 

Samicap - das neue, universell einsetzbare Trainingsgerät wird euer Fußballtraining revolutionieren. Durch Kombination der verschiedenen Module ergeben sich über 200 Trainingsmöglichkeiten. Egal ob Mannschafts- oder Einzeltraining, mit Samicap trainierst du effektiver. Hol dir jetzt Samicap kostenlos zum Ausprobieren auf euer Mannschaftsgelände.

In den letzten Wochen hört man immer wieder von Trainern und Spielern höherklassiger Mannschaften den Begriff "Samicap". Wir haben gestern mit Samicap Torschuss trainiert" oder "Samicap bauen wir jetzt öfter ins Training ein, da es uns die Arbeit erleichtert, so heißt es zum Beispiel. Doch was ist dieses Samicap und was steckt wirklich dahinter?

 

Samicap- ein Erfolgsmodell

Mit seiner Erfindung gehört der 20-jährige Ozan Capan schon jetzt zu den erfolgreichen Jungunternehmern Deutschlands. "Ich habe nicht daran gedacht etwas zu erfinden, es passierte durch Zufall als wir auf einem Gelände Fußball spielten. Mein Fußball prallte gegen einen Holzbalken und sprang zurück. Dies verleitete mich dazu, den Balken als Bande zu benutzen. Nach vierjähriger Optimierung war Samicap dann endgültig reif für den Fußballmarkt. Zunächst wurden 300 Prototypen hergestellt von denen sich alle in kürzester Zeit verkauften. So ging Samicap schließlich in die Produktion und wurde patentiert.“, so Ozan Capan ....

hier weiterlesen: http://www.fupa.net/berichte/samicap-erobert-den-fussballmarkt-324209.html


"Samicap" nun offizieller Partner von Fupa.net                            24.07.15

 

Ozan Capan gab heute Nachmittag die offizielle Partnerschaft zwischen Samicap und dem wohl bekanntesten Fußballportal Deutschlands, FuPa.net, bekannt.

Beide Seiten sind erfreut sich geeinigt zu haben und miteinander arbeiten zu können.

Wir wünschen gute Zusammenarbeit!

 

 

 

                                                                          


               Partner